Gutes Omen für Sieg gegen Kiel

News

  1. Home
  2. Lifestyle
  3. Blog
  4. News
  5. Gutes Omen für Sieg gegen Kiel

Gutes Omen für Sieg gegen Kiel

Gutes Omen für Sieg gegen Kiel

1. FC Magdeburg gegen Holstein Kiel. Das ist das Spiel des 15. gegen den 5. David gegen Goliath aber ist es nicht, denn der FCM hat in der 2. Liga schon mehrfach bewiesen, dass er spielerisch mit den Top 10  mithalten kann. Einzig die Ergebnisse in der Hinrunde waren nicht so überzeugend. Das aber hat sich mit Beginn des Jahres deutlich geändert: 2 Spiele, 2 Siege, 2:0 Tore. Warum also nicht auch gegen Holstein Kiel ein Sieg?

VIP-Tickets gewinnen

Wenn am Sonntag, 10. Februar, 13:30 Uhr, beide Teams ins HKS einlaufen, ist also Spannung garantiert. Das Allee-Center will als „Sponsor of the Day“ für ein gutes Omen sorgen. Centermanagerin Margaret Stange-Gläsener: „Wir engagieren uns gern für den Magdeburger Fußball, denn wir sind ein Teil dieser Stadt.“ Für das Spiel gegen Holstein Kiel verlost das Allee-Center Magdeburg übrigens zwei VIP Tickets auf der eigenen Facebook-Seite https://www.facebook.com/AlleeCenterMD/ . Im Stadion werden u.a. Handwärmer und Gewinnspielkarten  verteilt, die bis zum 16. Februar im Center abgegeben werden können.

Interview mit der Allee-Center-Managerin

Erwartet werden wieder knapp 20.000 Zuschauer im Stadion. Wie viele Besucher hat das Allee-Center an einem normalen „Spieltag“?

Margaret Stange-Gläsener: So rund 23.000. An Samstagen oder an den Adventswochenenden kommen wir auf 30.000-35.000 Besucher.

Der FCM punktet bei seinen Fans mit Kampfgeist, feinen Tricks und tollen Toren – was zeichnet das Allee-Center aus?

Margaret Stange-Gläsener: Auch wir knien uns rein, um unsere Besucher glücklich zu machen. 150 Shops, 1000 Mitarbeiter, 10.000fache Kompetenz, 1 Million Produkte. Und wir haben ein ähnliches Motto wie der Club: Wer EINMAL da war, der kommt IMMER wieder.

Die Clubfarben kommen nie aus der Mode. Der FCM trägt seit 1965 Blau-Weiß. Das Allee-Center hat den Ruf, das trendstärkste Modecenters der Region zu sein. Welche Farben liegen dort gerade im Trend?

Margaret Stange-Gläsener: Derzeit eher die Erdtöne, was aber auch perfekt zu jedem Fan unseres bodenständigen Clubs passt. In der bevorstehenden Frühjahrs- und Sommerkollektion sind Pastelltöne angesagt. Unsere Modeexperten der über 50 Fashionstores haben mir verraten, dass dann auffällig viele Beige- und Gelbtöne zu sehen sind. Und wer ist nicht weiß: Gelb ist die Farbe des Erfolges und ein untrügliches Zeichen, dass der Club am Ende dieses Frühjahrs erfolgreich die Liga hält. Übrigens: blau-weiß in Kombination mit rot - also die Vereinsfarben von Holstein Kiel - sind ziemlich out. Zumindest in dieser Woche.

Am Sonntag feiern wir ein Fußballfest und wollen unbedingt ein Tor mehr als der Gegner  mit nach Hause nehmen. Was bietet das Allee-Center seinen Fans in den nächsten Tagen?

Margaret Stange-Gläsener: Ab Donnerstag, 14. Februar, wird es bei uns exotisch. Dann zeigen wir bis zum 2. März die Ausstellung „Zeugen der Urzeit“, u.a. mit Echsen, Schlangen, Skorpionen und Spinnen, die es seit tausenden von Jahren die Erde besiegeln.