Himmlischer Service und besinnliches Programm

News

  1. Home
  2. Lifestyle
  3. Blog
  4. News
  5. Himmlischer Service und besinnliches Programm

Himmlischer Service und besinnliches Programm

Himmlischer Service und besinnliches Programm

Mit besinnlichen Programmen wartet das Allee-Center vom 21. November bis zum 23. Dezember auf. Während sich die Ladenstraße dank hunderter herrlich geschmückter Tannen weihnachtlich präsentiert, erwarten Handwerker, Händler, Sänger, Puppenspieler, Tänzer und Märchenerzähler die Besucher. Täglich gibt es neue Aktionen und Programme. Selbst der neue Springbrunnen präsentiert mittwochs um 13 Uhr sowie samstags um 11, 13 und 18 Uhr eine eindrucksvolle Weihnachtsshow mit springenden und hüpfenden Fontänen, Nebel, Musik und Licht.

Himmlischer Service

Besucher können ihre Winterbekleidung oder Einkäufe sicher an der Garderobe abgeben, Geschenke kreativ am Einpackstand verpacken lassen und in den über 150 Fachgeschäften und Shops nach tollen Geschenkideen suchen. Am 2. und 23. Dezember 2018 lädt auch das Allee-Center jeweils von 13 bis 18 Uhr zu verkaufsoffenen Sonntagen ein.

Im täglichen Wechsel öffnet die Plätzchenbackstube oder das Weihnachtsbastel-Häuschen am gewohnten Platz im Erdgeschoß.

Das volle Programm

Im Mittelpunkt des zauberhaften Adventsprogramms steht die romantische Weihnachtsbühne neben dem Springbrunnen im Basement. Jeden Mittwoch liest hier die Märchenoma Geschichten vor. Zu den Akteuren des Bühnenprogramms gehören u.a:

die „Okertaler Marionettenbühne“ (am 2. und 23. Dezember, um 13.30, 14.30, 15.30 und 16.30 Uhr),
der „Männerchor Gardelegen“ mit einem Weihnachtslieder-Flashmob  (2. Dezember, 15 Uhr),
ein lustiger Schuhputzer (5. Dezember, 12 bis 18 Uhr),
Daniel Ferres mit Sofa-Konzerten (20, Dezember, 14 bis 17 Uhr),
das OK Live-Ensemble (7. und 8. Dezember, jeweils 15.30, 16.30 und 17.30 Uhr),
die  Kita „Knirpsenland“ (5. und 12. Dezember, 16 Uhr),
der Ebendorfer Carneval Verein (11. Dezember 17 Uhr),
die Dance Factory Egeln (14. und 15. Dezember),
der Chor des MWG-Nachbarschaftsvereins (15. Dezember, 15 Uhr),
die „Fröhliche Akkordeonband Magdeburg“ (13. und 15. Dezember, jeweils 18 Uhr),
der „Tanzclub Vilando“ (18. Dezember, 17 Uhr) und
die Trinitatis-Gemeinde mit einem Weihnachts-Musical (21. Dezember, 12 Uhr).
Ein ganz  spezielles Highlight ist die große Mitmachshow mit den Trickfilmhelden Anna, Elsa und Olaf aus der „Eiskönigin“.

Das etwas andere Geschenk

Etwas andere Weihnachtsgeschenke kann man sich an verschiedenen Handwerkerständen im Allee-Center sichern. So besteht am 5. und 21. Dezember die Möglichkeit, Weihnachtskugeln individuell gestalten zu lassen – ein Lasergerät macht selbst die ausgefallensten Gestaltungswünsche möglich. Holzschnitzer Apriasz ist ebenfalls mit seiner Kunst in der Ladenstraße anzutreffen und gestaltet kunstvolle Weihnachtsdekorationen auch auf Kundenwunsch.

Weihnachtswunschbaum

An der Kunden-Information finden Besucher wieder den Wunschweihnachtsbaum, an dem Kinder aus dem Familienhaus Magdeburg ihre innigsten Weihnachtswünsche angebracht haben. Das Allee-Center würde sich über jeden Besucher sehr freuen, der sich einen dieser Wünsche vom Baum pflückt, um ihn zu erfüllen.

Eisbahn „Winterfreuden on Ice“

Wer es in der Weihnachtszeit besonders sportlich mag, kann bis zum 13. Januar 2019 seine Runden auf der Eisbahn „Winterfreuden on Ice“ an der Elbseite des Allee-Center drehen. Die Bahn ist an Wochentagen täglich von 14 bis 22 Uhr geöffnet, sonnabends und sonntags von 10 bis 22 Uhr.