„Ihr Landbäcker“ feiert doppelt

News

  1. Home
  2. Lifestyle
  3. Blog
  4. News
  5. „Ihr Landbäcker“ feiert doppelt

„Ihr Landbäcker“ feiert doppelt

„Ihr Landbäcker“ feiert doppelt

Das große Jubiläumsjahr hatten sich die Landbäcker aus Stendal anders vorgestellt. Die Corona-Pandemie machte ihnen einen Strich durch die Rechnung und so fällt die eigentlich geplante große Party ins Wasser. Selbstverständlich wird das Jubiläum trotzdem gebührend gefeiert. Viele attraktive Angebote warten in der Jubiläumswoche vom 6. bis 12. Juli 2020 in den 105 Filialen auf die Kunden. So gibt es beispielsweise 10% Rabatt auf ein täglich wechselndes Brotangebot. Oder die Neuauflage des Landbäcker-Beutels zum 30. Geburtstag, eine wiederverwendbare Tragetasche mit der auch in Zukunft bei jedem Gang zum Landbäcker gespart werden kann.

Mit der „Roten Armee“ fing alles an

Ursprünglich sollte die Stendaler Landbäckerei GmbH die Grundversorgung mit Backwaren für die Bevölkerung von Stendal (1989 ca. 51.000 Einwohner), für die in Stendal und Umgebung stationierten Streitkräfte der sowjetischen Armee sowie für alle Mitarbeiter der Großbaustelle des im Bau befindlichen Kernkraftwerks Stendal sichern. Mit der Wiedervereinigung wurden die Streitkräfte abgezogen und die Großbaustelle Kernkraftwerk stillgelegt.

Die Wende als große Chance

Man begann ein Filialnetz zu errichten. Zahlreiche Eigentümerwechsel prägen die Geschichte des Unternehmens. 2005 erwarb der damalige Geschäftsführer Andreas Bosse den zu dieser Zeit maroden Betrieb und führt seitdem zusammen mit Frau und Kindern ein erfolgreiches Familienunternehmen. In den letzten 15 Jahren erhielt die Stendaler Landbäckerei zahlreiche Auszeichnungen, wie z.B. den Großen Preis des Mittelstandes 2007 und war 2009 unter den 40 innovativsten Bäckern Deutschlands.

Foto: Die Landbäcker-Filiale im Allee-Center Magdeburg.